Flügel C. Bechstein A 175

 34.950,00

zzgl. Transportkostenpauschale €890,–

Länge 175 cm
Schwarz poliert
– anspielbereit –

Mietkauf € 550,– monatlich
Bei Kauf nach 12 Monaten wird das Mietguthaben in voller Höhe auf den Kaufpreis angerechnet.

Finanzierung auf Anfrage

Barpreis auf Anfrage

Service (im Kaufpreis inbegriffen)
– Stimmung und Kontrolle vor Auslieferung durch unsere Klavierbaumeister
– Lieferung frei Haus durch eine Fachspedition
– 1. Stimmung nach Lieferung von einem erfahrenen Techniker aus Ihrer Nähe
– 5 Jahre Garantie mit Service-vor-Ort

 

C. Bechstein Flügel A 175

Der C. Bechstein A 175 bereitet pures Spielvergnügen. Die Premium Linie Academy knüpft an traditionelle Bechstein-Vorgaben an. Der Ton ist nobel, gesetzt, elegant. Besonderes Augenmerk verwendet Bechstein auch auf das hochpräzise Profi-Spielwerk. Die deutsche C. Bechstein Manufaktur hat in eine eigene Hammerkopffertigung investiert, um auch im kleinsten Detail die eigenen höchsten Qualitätsvorgaben zu erfüllen.

Pures Spielvergnügen mit dem legendären Bechstein-Klang
Der Bechstein-Flügel A 175 wird selbstverständlich bei C. Bechstein in Seifhennersdorf in Sachsen gebaut. Präzision im Spielwerk, Nuancenreichtum im Klang sind bei diesem deutschen Flügel Standard. Die hochkomplexe Grundfertigung des Bechstein Flügel A 175 wird mit modernster Technik unterstützt, Bechstein Klavierbaumeister arbeiten das Spielwerk individuell aus und formen den Klang.

Dieses Instrument ist auch mit elektronischer Stummschaltung (Bechstein Variosystem) erhältlich.
Die Stummschaltung ermöglicht Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit ungestört zu üben.

Erhältliche Oberflächenausführungen:

Schwarz poliert € 34.950,– (zzgl. Transportkostenpauschale € 890,–)
Weiß poliert € 37.950,– (zzgl. Transportkostenpauschale € 890,–)
Nussbaum satiniert und Nussbaum poliert € 41.950,– (zzgl. Transportkostenpauschale € 890,–)
Mahagoni satiniert und Mahagoni poliert € 41.950,– (zzgl. Transportkostenpauschale € 890,–)
Sonderhölzer auf Anfrage

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite von C.Beschstein.

Instrument anfragen