Veranstaltungen

CD-Präsentation von Goran Kojic am 11. November 2011

tl_files/images_content/GoranKojic_3.jpg


"Reise in die Traumwelt" - Goran Kojic, Piano


    Freitag, 11. November 2011 ab 20 Uhr

Flügelsaal Pianohaus Lepthien

Eintritt € 13 / € 10 ermäßigt 

 


 

Folkloristische Rhythmen aus dem Balkan gepaart mit impressionistischer Harmonik und differenziert ausgearbeiteten Klangebenen sind die Basis von Goran Kojics wundervollem und frischem Klavierspiel.   

Er schafft es mühelos in Sekundenbruchteilen unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen, so dass der Zuhörer unwillkürlich von einer Emotion in eine andere gezogen wird. Sein Klavierspiel ist fesselnd wie entspannend zugleich, ohne dass jemals Langeweile aufkommen mag.

Virtuose Improvisationen wechseln mit getragenen Choralsätzen, atemberaubende 7/8 Oszinati-Bässe folgen chopinartigen Akkordpassagen.


Der in Bosnien geborene Pianist Goran Kojic lebt seit 1995 in Deutschland.             Schon als Kind entdeckte er die Musik für sich und spielte bereits mit 16 in bekannten jugoslawischen Bands. Er teilte unter anderem als Support die Bühne mit den berühmten jugoslawischen Pop-Rock-Musikern Tifa und Dino Merlin, der Bosnien bereits zweimal beim Eurovision Song Contest vertrat.
Nach den Jahren als Tour- und Begleitmusiker, lebt er nun seine musikalische Offenheit und Kreativität in eigenen Projekten aus. So hat er das Goran Kojic Trio gegründet, in dem er seine folkloristischen Wurzeln mit Jazz-, Rock- und Popelementen mischt und seiner Freude an der Improvisation freien Lauf lässt.
Zusammen mit seinem Mentor Philipp Moehrke veröffentlichte er im September 2011 sein erstes Soloalbum. In „Reise in die Traumwelt“ lotet er eine neue Facette seines musikalischen Schaffens aus und veröffentlicht erste eigene Kompositionen.


Website: www.goran-kojic.de
Email: info@goran-kojic.de

 

tl_files/images_content/Cover_Reise in die Traumwelt.jpg

Zurück