Veranstaltungen

Klangwerk LIED am 7. Dezember

Katharina Persicke
Katharina Persicke

Liederabend der Konzertreihe Klangwerk LIED

Katharina Persicke (Sopran), Georg Gädker (Bariton),

Nicholas Rimmer (Klavier)


    Mittwoch, 07. Dezember 2011, 20 Uhr

Flügelsaal Pianohaus Lepthien




Weihnachten und Weihnachtslieder - das gehört zusammen wie Winter und Schnee.
Zu einem Abend mit Liedern zu dieser Jahreszeit der Einkehr und Freude lädt nun die neue Konzertreihe klangwerk LIED in den Flügelsaal des Pianohauses Lepthien ein, mit dem die noch junge Konzertserie ihre erste Saison erfolgreich beschließt.

Eine allseits-typische Schaufenster- und Adventskalenderromantik wird man jedoch vergeblich suchen.
Vielmehr beleuchtet das Programm in verschiedenartiger, teils heiterer und mitunter sogar humoresker Art und Weise, wie sich Dichter und Komponisten mit dem Winter als Jahreszeit und Weihnachten als Brauchtum auseinandergesetzt haben.
Da reicht die Liste der Tonsetzer vom anonym verfassten mittelalterlichen Volkslied über Schubert, Brahms, Liszt, Mendelssohn, Grieg, Humperdinck (dem Komponisten der Weihnachtsoper „Hänsel und Gretel“) bis zu Hugo Wolf, Hanns Eisler und sogar zum finnischen Komponisten Jean Sibelius.

Es singen Katharina Persicke (Sopran) und Georg Gädker (Bariton), am Flügel begleitet von Nicholas Rimmer.
Alle drei sind Preisträger internationaler Wettbewerbe ihres Fachs und konzertieren regelmäßig in vielen Ländern Europas und darüber hinaus.

Mit diesem Konzertabend blickt die Serie auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück, in dem an fünf Abenden an verschiedenen Spielstätten in Freiburg Kunstlieder mit anspruchsvollen und ansprechenden Programmen musiziert wurden. Zudem hat sich ein Förderverein gegründet, der die Durchführung der Konzertabende aktiv unterstützt.

Auch 2012 wird es weitere Liederabende der Serie geben, das Jahresprogramm wird beim Konzert am 07. Dezember vorgestellt.

Zurück