Nachrichten

23.01.2018

Ab sofort anspielbar: Shigeru-Flügel


Die Flügel von Shigeru-Kawai erfreuen sich bei bekannten Pianisten wie Mikhail Pletnev und an zahlreichen Musikhochschulen steigender Beliebheit.

Diese Instrumente zeichnen sich durch eine handwerklich hochwertige Verarbeitung, eine differenziert abgestimmte Mechanik und einen feinen, nuancierten Klang aus.
Da auch das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut ist, hat unter anderem die Hochschule der Künste Zürich über 20 Shigeru-Flügel, die Hochschule für Musik München und auch die Folkwang-Universität Essen je 12 Instrumente im Einsatz.

Ab sofort können Sie bei uns die Flügel SK-II (180 cm lang), SK-V (200 cm lang) und SK-VI (214 cm lang) in aller Ruhe spielen und mit weiteren 30 neuen und gebrauchten Flügeln vergleichen.

Zurück